Verein zur Durchführung mildtätiger Projekte in Entwicklungsländern



Landwirtschaftsprojekt

Um den Aufbau wirtschaftlicher Strukturen zu unterstützen ist es Confinis gelungen, Kontakte zwischen österreichischen Investoren und moldawischen LandwirtInnen herzustellen. Im Rahmen einer Wirtschaftspartnerschaft wird nun seit 2009 auf ca. 20 ha Fläche Kürbis angebaut und bei Erfolg kann die Anbaufläche in den nächsten Jahren wesentlich erweitert werden. Damit soll der ländlichen Bevölkerung der Anreiz gegeben werden im Land zu bleiben, ihre Eigeninitiative zu stärken und eine stabile Einkommenssituation zu ermöglichen.

Da die Ernte sehr erfolgreich war beteiligen sich 2010 zwei weitere Bauern an diesem Projekt. Unser Anliegen ist es, in Übereinstimmung mit der österreichischen Firma, dass auch Bauern mit weniger Anbaufläche eine Chance bekommen sich an diesem Projekt mit gesicherter Ernteabnahme zu beteiligen.