Verein zur Durchführung mildtätiger Projekte in Entwicklungsländern



Singerei/Republik Moldau

Medizinisch-technische Geräte für das Staatliche Krankenhaus:

Nachdem es Confinis gelungen war, Dr. Walter Strobl, Abteilung Jugendorthopädie Speising, für ein Seminar im Kindertherapiezentrum in Singerei zu gewinnen und er uns die tristen Verhältnisse, die im Staatlichen Krankenhaus von Singerei herrschen, schilderte – in der neurologischen Abteilung gab es nur einen Reflexhammer als medizinisch-technisches Gerät – entschloss sich Confinis zwei dringend benötigte Geräte dem Krankenhaus zu spenden. Ein Ultraschallgerät – davon gibt es in ganz Moldawien nur drei - und ein EKG.

 

Cerebralparese-Workshop
im Zentrum „Luminita“ für behinderte Kinder in Singerei, Moldova

25. - 27. Februar 2011


Sigrid Ranner und Walter Strobl besuchen das Zentrum "Luminita"

Den Erfahrungsbericht können Sie hier lesen